Suchfunktion

Einzahlungen sind auf folgendes Konto möglich:

 

Zentrale Zahlstelle Justizvollzug

Baden-Württembergische-Bank

Kto.Nr.: 4552107

BLZ.:     60050101

 

IBAN: DE25600501010004552107

BIC-/SWIFT-Code: SOLADEST600

 

Verwendungszweck :

            - Name,Vorname und Geburtsdatum des Empfängers

            - Grund der Einzahlung ( z.B. : SG 1 )

            - AK 15 ( Anstaltskennung )

 

 

Bitte beachten:

Den Strafgefangenen und Untersuchungsgefangenen können monatlich bis zu 67,30 Euro als Sondergeld 1 überwiesen werden. 

Der Zweck ( SG1 oder Sondergeld 1 ) ist auf der Überweisung zwingend als Verwendungszeck anzugeben.

Ansonsten erfolgt eine Buchung auf das Eigengeldkonto.



Ihre Einzahlung steht dem Gefangenen erst nach der Verbuchung auf seinem Konto zur Verfügung.

Bis dahin vergehen ab der Einzahlung bei der Bank bzw. ab dem Überweisungsauftrag in der Regel drei Werktage.





 

 

 

 

 

 

Fußleiste