Suchfunktion

Leitbild

Unsere Grundlagen:

Als Teil der Landesverwaltung und der Justiz erfüllen wir einen gesellschaftlichen und gesetzlichen Auftrag. Damit erbringen wir eine Dienstleistung für das Gemeinwohl durch:

  • Sicherung des Strafverfahrens und
  • Schutz der Allgemeinheit durch
  • sichere Unterbringung und
  • Vorbereitung der Gefangenen auf ein Leben ohne Straftaten.

In Zusammenarbeit mit anderen staatlichen und nicht-staatlichen Stellen leisten wir damit einen wesentlichen Beitrag zur inneren Sicherheit.

Unser Handeln wird bestimmt durch die Menschenrechte und die Achtung der Menschenwürde aller.

Gefangenenbezogene Ziele:

  • Wir nehmen die Gefangenen ernst, sind ehrlich und behandeln sie menschlich und gerecht; sie können sich auf uns verlassen.
  • Wir begegnen den Gefangenen mit der erforderlichen Nähe und der gebotenen Distanz.
  • Wir sind uns unserer Vorbildwirkung, unserer Stärken und Schwächen bewußt.
  • Wir setzen klare Regeln für ein geordnetes Zusammenleben im Vollzug und achten darauf, daß sie eingehalten werden.
  • Wir schützen Gefangene vor Übergriffen Mitgefangener und negativen Einflüssen; dabei nehmen wir uns besonders der physisch und psychisch schwachen und unterdrückten Gefangenen an.
  • Wir leisten Hilfe zur Selbsthilfe: Durch differenzierte Angebote eröffnen wir Chancen zur Verbesserung der Lebenslage und zur Veränderung der Lebensgewohnheiten und Einstellungen der Gefangenen, auch gegenüber deren Opfern.

Mitarbeiterbezogene Ziele:

  • Wir bringen unsere persönlichen Fähigkeiten und Begabungen in unsere Arbeit ein und bleiben engagiert.
  • Wir nehmen Angebote zur Weiterbildung wahr und setzen neue Erkenntnisse um.
  • Wir brauchen Lob und Anerkennung und sind offen für Kritik und bereit zur Selbstkritik.
  • Wir sind bereit, Verantwortung zu übernehmen und abzugeben.
  • Wir führen kooperativ und arbeiten vertrauensvoll mit allen Diensten zusammen. Dabei sind wir auf umfassende gegenseitige Information angewiesen.
  • Wir stellen uns den gesellschaftlichen Veränderungen, indem wir unsere Organisation und unsere Maßnahmen weiterentwickeln.

Gesellschaftsbezogene Ziele:

  • Wir informieren die Öffentlichkeit über unsere Arbeit und vermitteln ein realistisches Bild vom Justizvollzug.
  • Wir treten in der Öffentlichkeit korrekt und höflich auf.
  • Wir distanzieren uns von extremem Gedankengut und setzen uns dagegen zur Wehr.
  • Wir gehen mit den uns anvertrauten Mitteln kosten- und umweltbewusst um.

Unsere Erwartungen:

  • Respekt der Gefangenen vor uns und unserer Arbeit.
  • Angemessene Rahmenbedingungen für die Gefangenen und uns.
  • Akzeptanz der unvermeidbaren Risiken des Justizvollzugs.
  • Anerkennung und Unterstützung unserer Arbeit durch Politik und Gesellschaft.

Wir identifizieren uns mit unserer Arbeit und orientieren uns dabei an unserem Leitbild.

Fußleiste