Suchfunktion

Die hier einsitzenden Strafgefangenen können dreimal im Monat Besuch empfangen. Seine zukünftigen Besucher muß er sich jedoch vorab genehmigen lassen.
Über weitere Besuchsmöglichkeiten, sofern die entsprechenden Vorraussetzungen vorliegen, wird nur auf Antrag des Strafgefangenen entschieden.

Besuche finden an Werktagen (Montag bis Freitag) und sonntags zu folgenden Zeiten statt:

08.20 - 09.40 Uhr (nur sonntags)

10.05 - 11.25 Uhr

12.40 - 14.00 Uhr

14.25 - 15.45 Uhr

Die Besucher sollten sich spätestens 15 min. vor Besuchsbeginn an der Torwache einfinden. Jeder Besucher hat sich durch Vorlage eines gültigen Ausweispapieres (mit Lichtbild) beim Betreten der Justizvollzugsanstalt auszuweisen. Dies gilt für Personen ab dem Alter von 14 Jahren.

Die Besucher werden grundsätzlich auf unerlaubte Gegenstände durchsucht.

Die Besuchsüberwachung erfolgt optisch. Auf besondere Anordnung kann diese auch akustisch bzw. mit Trennscheibe durchgeführt werden.

Zum Erwerb von Süßwaren, Zigaretten/Tabak und Getränken dürfen Besucher pro Regelbesuch  10,- Euro in  Münzgeld (bei Doppelbesuch 20,- Euro) mit sich führen.

Bei der Vereinbarung von Besuchsterminen ist der Name der Besucher anzugeben, da nicht angemeldete Personen an der Torwache abgewiesen werden. 

Die Besuchsabteilung ist von Montag bis Freitag, in der Zeit von 08.00 Uhr - 11.15 Uhr und von 13.00 Uhr  - 15.30 Uhr,   unter folgender Telefonnummer zu erreichen: 07131/798-250

 

Fußleiste